Mittwoch, 9. November 2016

Sehr bewegend...

So kann ich unsere heutige U7 beschreiben. Sehr bewegend.

Wir sind nicht bei einem Kinderarzt mit den Königkindern sondern in einer normalen Hausarztpraxis. Diese wird betrieben von einem Arzt, der zufällig vor vielen Jahren selbst Zwillingsmädchen bekommen hat. Eine dieser Zwillinge ist nun in die Praxis mit eingetreten und praktiziert dort selbst. Sehr nette und liebe Menschen, die sich immer freuen, wenn unsere Zwillinge kommen. Da unsere zwei ...zum Glück und klopf auf Holz... schon lange nicht mehr krank waren, sind wir momentan selten dort. Als wir heute gerade mitten in der U7 waren, fragte uns Frau Doktor etwas ungewöhnliches.

Ihr Vater ist schwer erkrankt und hatte vor Wochen gefragt, wie es denn wohl den Königskindern gehe. Sie fragte uns, ob wir nach der Untersuchung mit ihr nach nebenan in die Wohnung kommen wollen, um einen Krankenbesuch zu machen. Gerne. Allerdings war ich nicht darauf gefasst, wie schlecht es dem Herrn Doktor wirklich geht. Er liegt im Wohnzimmer in einem Pflegebett und konnte sich nicht einmal aufsetzen. Er ist nur noch Haut und Knochen und seine Hand zitterte als ich ihn begrüßte.

Die Kinder waren trotz Impfung super gut drauf und sind gleich um ihn herumgetobt. Er fand das alles herrlich und zum Abschied sagte seine Frau, dass wir heute Freude verbreitet haben.

Wow... Das war sehr bewegend für mich. So direkt vor meinen Augen das Ende und den Anfang des Lebens zu sehen. Könnt ihr euch noch an meinen Post vom Fußabdruck erinnern? Mich hat es damals glücklich gemacht, dass ich irgendwo einen Fußabdruck auf einer Seele hinterlassen darf. Meine Kinder schaffen das bereits jetzt schon. Kaum auf dieser Welt unterwegs verbreiten sie bereits Freude und machen einen sehr kranken Mann glücklich. Sie hinterlassen ihre Fußabdrücke auf der Seele eines für uns fremden Menschen. Leute, ich kann euch gar nicht sagen, wie mir warm ums Herz wird.

Liebe Grüße
Eure Hanni

PS: Man waren die zwei tapfer beim Impfen. Oder lag es am Gummibärchen, auf das sie gaaaanz fest beißen mussten, als Frau Doktor gepikst hat?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen