Donnerstag, 13. Februar 2014

Wo sind die Eier hin?


Ich habe mich jetzt den ganzen Tag tapfer geschlagen und jetzt kommt doch ein Tränchen. Ein Abschiedstränchen für ICSI Nr. 14.

Mein Östradiolwert stieg auf gerade mal 35. Toll. Aber für einen Zyklus reicht das nicht. Gebärmutterschleimhaut 2 mm. Eier? Keine brauchbaren. Ein einziges mit 3 mm. Aber dieses kleine Ei gibt mir Hoffnung. Mein Doc meinte heute, das sagt uns, dass die Eierstöcke noch nicht leer bleiben. Ich lege wieder eine Pause mit Cyclo Progynova ein.

Ach man. Ich würde so gerne mal etwas schönes schreiben, aber in letzter Zeit sitze ich immer verheult am PC und jammer in meinen Blog. Ich will nicht jammern, ich will nicht weinen...

... doch für heute gebe ich mich geschlagen.

Eure Hanni
mal wieder ohne Ei





Kommentare:

  1. Liebe Hanni, das tut mir wirklich Leid. Und manchmal muss man einfach jammern und weinen, solange man sich wieder aufrappelt ist das meiner Meinung nach auch voll ok. Tränen reinigen die Seele sagt man doch.
    Fühl dich einfach mal lieb gedrückt!
    Ich drück euch weiterhin die Daumen!
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Mensch Hanni, nicht schon wieder, das tut mir echt leid. Ich muss im Moment auch viel jammern und finde das echt o.k.. Warum sollte man andern vorgaukeln es wäre alles supi, wenn gerade das Gegenteil der Fall ist ? Vor allem in Deinem Blog darfst Du soviel jammern wie Du willst. Es muss einfach raus. Eines ist sicher, es kommen auch wieder bessere Zeiten, daran glaube ich ganz fest.

    LG
    die New Yorkerin

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Hanni,

    fühl Dich mega doll gedrückt!! Weiß gar nicht, was ich sagen soll...

    Liebster Gruß
    Kitty

    P.S.: Jammer so viel Du willst - in diesem Fall ist das völlig gerechtfertigt ♥

    AntwortenLöschen
  4. Oh man, das darf doch echt nicht wahr sein. So eine Grütze.... :-(
    Aber wie immer hältst du dich so tapfer, ich drück dich!

    AntwortenLöschen
  5. Ach liebe Hanni, jammern, klagen und weinen ist hier erlaubt. Ich kann einfach nicht glauben, dass dich das Glück so lange hinhält...ich drück dich von ganzem Herzen ganz fest!

    AntwortenLöschen
  6. Oh nein so ein Mist! Ich drücke dir für das Ei die Daumen!

    AntwortenLöschen
  7. Ach meine Liebe,
    gerade erst habe ich deinen Post entdeckt.
    So ein sch*****************************
    Aber wenn es dir hilft: Jammer, jammer laut...
    manchmal muss ein einfach raus.
    Dafür ist der Blog doch da.
    Und dafür sind auch die Blogschwestern da... finde ich.
    Und wenn du es möchtest bin ich für dich da...
    in der Ferne, aber ich bin da...
    Würde dich jetzt gerne drücken!
    ♥ Lilly

    AntwortenLöschen
  8. du liebe liebe liebe Hanni, es tut mir so leid :( ..ich denke so oft an dich und wünsche so sehr, das du noch eine chance bekommst, eins, zwei schöne Eier. Ich hoffe so sehr. Jammer und heule, fluche auch ein bisschen ..wir fangen dich virtuell auf und sind für dich da

    fühl dich gedrückt ♡♥

    AntwortenLöschen
  9. Das darf doch nicht wahr sein :-( ! Das tut mir sehr leid Liebe Hanni....weiß gar nicht,was ich schreiben soll!
    Lg

    AntwortenLöschen
  10. Ach Hanni, ich denk ganz fest an dich! Meine Vorredner(innen) haben absolut recht - wir sind für dich da, wenn du weinen und fluchen und schreien und schimpfen und auch wütend sein willst.
    Es ist noch nicht vorbei! Du hast dir sooooo noch mindestens eine Chance verdient! xxx Kriksikraksi

    AntwortenLöschen