Samstag, 12. Juli 2014

Der heilige Gral


Dieser wundersame Kelch, der ewiges Leben und Glückseligkeit verspricht. Lange war er verschollen und für mich unerreichbar. Doch jetzt halte ich ihn in meinen Händen...

... Den Mutterpass...

Eigentlich dachte ich, es spielen die Fanfaren und Jubel bricht aus, wenn ich ihn erhalte. Ich dachte er blinkt und glänzt. Doch in Wirklichkeit war alles recht unspektakulär.

Ich durfte Pipi in einen Becher machen. Ich wurde gewogen. Mir wurde der Blutdruck gemessen. Dann musste ich noch ein paar Fragen beantworten und er wurde mir überreicht mit den Worten "Den müssen Sie jetzt immer bei sich tragen.". Keine Fanfaren und kein Blingbling.

ABER... Egal! Ich bin trotzdem so stolz auf mich und meinen Körper. Nach fast sieben Jahren Kinderwunsch halte ich meinen ersten eigenen echten Mutterpass in den Händen. Mit meinem Namen drauf.

Das einzige was kurz meine Freude getrübt hatte, war mein Röteln Titer. Bei meinem Impfpass wurde festgestellt, dass mir evtl. eine Rötelnimpfung fehlt. Bei mir wurde wohl damals keine Auffrischung gemacht. Mein Titer wird jetzt noch einmal neu bestimmt. Vermutlich ist mein Impfschutz nicht ausreichend. Das wurde bei meiner Aufnahme in der Kiwu zwar bereits gemacht und ich glaube mein Wert lag damals bei 13. Nunja... ich arbeite nicht im Kindergarten und habe auch so gerade wenig mit Kleinkindern zu tun. Ich habe die letzten 42 Jahre keine Röteln bekommen, warum sollte das jetzt der Fall sein? Genau so sehe ich das übrigens auch mit Toxoplasmose. Ich habe keine Antikörper. Aber esse seit Jahren gerne mein Steak medium, habe eine Katze und arbeite ohne Handschuhe im Garten. Ok...ich esse jetzt kein Steak mehr, weil well done geht gar nicht. Und Handschuhe trage ich jetzt bei der Gartenarbeit. Das liegt aber auch an den vielen Ameisen, die dieses Jahr meinen Garten bewohnen. Ja und Mietzie ist sowieso ein Freigänger. Das heißt wir haben gar kein Katzenklo.

Ich bemühe mich, diesen ganzen Krankheiten und Gefahren, die in der Schwangerschaft in jeder Ecke lauern, nicht so viel Gewicht zu geben. Ich bin jetzt nicht fahrlässig und blauäugig. Nicht falsch verstehen, aber ich will mich nicht verrückt machen lassen. Mein Mann hat gestern gesagt "Denen geht es gut bei dir, was soll da passieren?". Daran halte ich mich fest wenn mal wieder so ein dummer Gedanke kommt: Was ist mit Trisomie 21 oder 17 oder Gaumenspalte oder... oder... oder... ?
Meinen Babys geht es gut. Habt ihr gehört da unten? Euch geht es gut!

Mein Bauch wächst jedenfalls schon enorm. Die, die es wissen, sehen ihn schon. Die, die es nicht wissen, werden wahrscheinlich denken, ich stehe gerade gut im Futter. Mich freut das. Ich schaue gerne in den Spiegel. Wenn ich schon nicht sehen kann, was in mir so passiert, dann genieße ich wenigstens meine wachsende Kugel.

Viele liebe Grüße
Eure Hanni
mit den Königskindern und Mutterpass

Kommentare:

  1. Wow Hanni - das ist alles gut was ich lese. Schön, dass es den Königskindern gut geht und der Mama auch ♥ und dein Mann hat recht! Was soll passieren - sie sind bei dir! Also alles gut! Wunderbar und fabelhaft ♥♥♥
    Fühl dich gedrückt und geknutscht von mir!

    AntwortenLöschen
  2. Hanni, das hört sich wunderbar an. Ich finde es super, dass du dich wegen irgendwelchen Krankheiten nicht verrückt machen lässt. Glg prinni81

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Hanni, das klingt wunderbar...eine tolle Murmelzeit...kannst du nähen oder hast vielleicht jemanden? Ich liebe diese tollen Stoff Mutterpasshüllen...habe sie mir auch nicht schenken lassen, bin stolz wie Bolle in den Laden und habe mir selber eine ausgesucht...HerzHerzspring...
    Ganz toll das du versuchst sich nicht verrückt machen zu lassen...
    Lg Nina

    AntwortenLöschen
  4. Wunderbar, ich kann deine Erfahrung aber bestätigen, dass mit dem MuPa ist dann doch nicht mehr so besonders... und mir hat man nicht gesagt, dass ich den bei mir tragen soll. Eine Freundin von mir teilte mir das in der 17. ssw mit... Nun habe ich den fast immer mit. Wegen des Rötel- Titers... ich arbeite mit Kindern, da ist das was anderes, es hätte sofort ein BV gegegeben, aber wo sollst du dir das holen? Liebe Grüße
    Lebkuchenkind (22. ssw)

    AntwortenLöschen
  5. Hanni.... Das ist einfach toll! Ich freu mich soooooo mit dir. Wunderwunderwunderschön!!!!!!!
    Ich drück dich (euch ;)
    Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Nochmal ich:
    Ich freu mich echt tierisch! Du hast das sooo verdient du Liebe!
    Ach schön....

    AntwortenLöschen