Mittwoch, 9. Oktober 2013

typisch Hanni...

ICSI Nr. 11

Zyklustag 7

Was soll ich sagen? Die ICSI Nr. 11 startet mit leeren Eierstöcken. Kein einziger Follikel war heute auf dem Ultraschall zu sehen. Auch die Schleimhaut liegt erst bei 3-4 mm. Ok...man könnte sagen, es ist ja noch früh im Zyklus. Ich lasse jetzt mal zwei Tage lang das Clomifen weg und nehme am Wochenende noch mal zwei Tage lang die Dinger bevor ich das gute Menogon verschwende. Am Montag ist wieder Ultraschall. Wir werden sehen...

Was mich aber so traurig stimmt: Warum kann nicht mal was so laufen, wie ich es mir wünsche? Verlange ich zu viel? Bin ich so ein schlechter Mensch? Ich bin wieder an einem Punkt angelangt, an dem ich meine ganze Existenz in Frage stelle. Ich bin alt...ich bin hässlich...ich bin dumm... und ich bin zu nichts zu gebrauchen. Ich weiß, dass das nicht so ist! Nur irgendwo tief in mir nagt es...dieses fiese Gefühl.

Ich bin im Laufe meines Lebens immer wieder an so einen Punkt gekommen. Doch so oft wie in den letzten Jahren habe ich mich das nie gefragt. Wozu gibt es dich? Ich weiß es nicht.

Keine Angst! Ich drehe jetzt nicht komplett durch oder ertränke mich in Selbstmitleid...
Das ist alles absolut Hanni-typisch. Ich muss manchmal sehr hart zu mir selbst sein und mich komplett in Frage stellen, damit ich mir wieder sicher sein kann, dass mein Leben richtig ist.
Egal wie es ist.

Wie hat heute eine Freundin gesagt: "Kopf hoch, auch wenn der Hals dreckig ist!"

Liebe Grüße
Eure Hanni mit den leeren Eierstöcken



Kommentare:

  1. Liebe Hanni,

    das tut mir echt leid und dass da Wut hoch kommt ist ja wohl auch völlig klar. Eines ist aber so sicher wie das Amen in der Kirche, wir alle hier sind sehr froh, dass es dich gibt !

    Liebe Grüße
    die New Yorkerin

    AntwortenLöschen
  2. Oh Hanni,

    wie fieß! Erst macht sich dein eines Ei frühzeitig auf den Weg und nun zicken die anderen auch noch rum - ich verstehe, dass du da am liebsten mit dir Schimpfen willst.

    Aber hey, so wie ich dich vom Lesen und von deinen netten Kommentaren "kennen" gelernt habe weiß ich, dass du ein toller Mensch bist und deine Mitmenschen sehr glücklich machst! Und ja, vielleicht ist auch das das Gemeine - jetzt willst du dir mal was Gutes tun und da klappt es nicht...

    ich glaub ganz fest daran, dass du es schaffst! Wer Kenny als Profilbild hat musst das einfach schaffen!

    Schakka!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Hanni,

    du bist der Fels, du bist das Licht im Dunkeln, du bist eine wunderbare, einzigartige Hanni, die Mutmacherin, die Weitermacherin, die Aufsteherin.
    Ohne dich und deine warme Herzlichkeit würde in unserem Blogschwestern-Universum etwas Wichtiges fehlen. Du bist großartig und deine E-Mails kommen IMMER zur rechten Zeit, grad wenn man sie ganz dringend braucht.

    Ich kann nicht sagen, warum euer Weg so schwer ist - ich wünsche dir so sehr eine glückliche ICSI und wenn ich könnte, würd ich dir ein paar Eier aus meinem Vorrat schenken. Weil ich das leider nicht kann, kann ich dir nur versichern, dass ich da bin, wenn du mich brauchst.

    Ich drücke nun fleissig die Daumen, dass da doch noch was wächst.

    Never give up - auch das ist Hanni-typsich,

    es grüßt dich mit einer dicken Umarmung,

    ZweiLinien

    AntwortenLöschen
  4. Ach meine Liebe,
    jetzt würde ich dich gerne drücken.
    So ein Sch...
    Zwei Linien hat es toll beschrieben, kann mich nur anschließen...

    Werde mal ein ernstes Wort mit dem da oben reden. Finde du bist mal dran, dass alles so läuft, wie du es dir wünscht!!!
    ♥️ Lilly

    AntwortenLöschen
  5. Ach Hanni, mir fallen in solchen Momenten immer nicht die richtigen Worte ein. Aber ohne etwas zu sagen, möchte ich auch nicht einfach gehen. Es tut mir leid und ich wünsche dir sehr, dass es sich die Follis noch anders überlegen!! Ich drücke die Daumen und hoffe, es geht dir bald wieder besser.
    LG Webril

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Hanni, es tut mir so leid. Leider müssen gerade wir Kinderwunsch Frauen oft feststellen, das vieles nicht so funktioniert wie wir es doch jetzt gerne bitte, danke hätten.

    aber das weißt du ja selber. Und du weißt auch das du einfach klasse bist ;)

    Ich wünsche dir das deine follikel jetzt anfangen zu sprießen, zu wachsen und zu gedeihen und jetzt alles gut wird.

    Bitte fühl dich fest gedrückt

    AntwortenLöschen
  7. @ZweiLinien: Da hast Du sowas von Recht!!!

    Hannilein... ZT7 und nichts? Ganz ehrlich, wenn ich auf meine momentane Gefühlswelt schauen, würde ich zwar ähnlich klingen, aber bereits im Selbstmitleid baden, sogar mit viel Zweifelschaum drauf.

    Los Follis, zack zack, wachst und zeigt euch, die Hanni braucht euch jetzt! Ihr hab lange genug fröhlich im Warmen geschlummert, es ist Zeit aufzuwachen! Ach und grüßt gleich mal die GMSH, die soll sich schon mal für euch vorbereiten ;)

    Hanni, ich drück Dich und drücke feste die Daumen, dass am Montag die Welt schon ein wenig anders aussieht!

    AntwortenLöschen
  8. Meine liebe, liebe Hanni,

    erst einmal habe ich heute eine Abmahnung an deine Eierstöcke rausgeschickt, ich denke, bevor ich sie kündige, werden sie sich richtig ins Zeug legen.

    Zweitens bist du zu so einigem gut, du bist ein liebenswerter, herzlicher und aufmerksamer mensch. Du hast einen harten Weg zu gehen, aber ich bin mir so sicher, dass du nicht liegen bleiben wirst wenn du hinfällst, dass ich mir überhaupt keine sorgen um dich mache!

    Für MICH hast du jedenfalls ziemlich viel "Sinn" auf diesem Planeten, und da bin ich sicher nicht die einzige.

    Drücker!
    einspluseins

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Hanni,

    du bist nicht dumm. Das wäre mir mit Sicherheit im Laufe der letzten 10 Jahre aufgefallen! Du weißt das wir dieses Thema schon ganz oft besprochen haben - das Gegenteil von dumm ist wohl der Fall. Du bist nun mal ein sehr logisch denkender Mensch und alles was mit dem Körper zu tun hat ist blöderweise nun mal nicht logisch zu erklären. Du bist auch nicht hässlich, Gruß an Herrn Hanni, der teilt auch diese Meinung bestimmt mit mir. Und fett bist du auch nicht, dein Schreibtischstuhl hält dich inzwischen auch seine -wieviel - 25 Jahre aus ohne zusammenzubrechen ;p
    Es ist nicht fair das dir so viel abverlangt wird und es ist nicht fair das dein Körper nicht macht was du dir wünschst - schau dir nochmal die Karte auf deinem Schreibtisch an: ist es gerade gut? Nein! Also ist es noch nicht das Ende. Denk an die Zeit am Anfang, da wurden dir nicht viele Versuche vorhergesagt. Mittlerweile sind wir bei Nr. 11 - die Eilein machen diesmal vielleicht nur etwas langsam...
    Ich weiß es ist immer leicht kluge Sprüche abzuliefern, aber zweifel nicht an dir. Ganz oft haben wir drei Damen vom Grill dir doch schon gesagt dass du all das was da oben steht nicht bist!
    So - und jetzt ist genug gesagt - nur die Harten kommen in den Garten - wir sehen uns nächstes Jahr wie besprochen auf meiner Terrasse!

    Liebe Grüße
    die S.

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Hanni,

    du bist prima, du verlangst überhaupt nicht zu viel und ich wünsche dir so von Herzen, dass dein Wunsch in Erfüllung geht. Warum ist eurer Weg bloß so schwer...es tut immer wieder weh das zu lesen. Ich wünsch dir trotzdem für Montag das Allerbeste!!!

    Liebe liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  11. Oh man...ich wollte heute nicht weinen, warum auch. Hat gestern gereicht. Aber dann hab ich heute Mittag mal schnell hier reingeschaut und musste mich gleich wieder abmelden, weil schon die Tränen kamen. Und jetzt...jetzt sitze ich hier und krieg mich nicht mehr ein. Ich sehe gar nichts mehr aus meinen Augen und ich bin sprachlos.
    Ich habe hin und wieder mal solche Selbstzweifel. Hab ich schon immer gehabt. Die kommen durch Kleinigkeiten einfach so daher. Aber ich lass mich nicht davon abschrecken...ich mach halt einfach weiter und irgendwann sind sie wieder weg.
    Vielen Dank für eure Worte!
    Eure verheulte Hanni

    AntwortenLöschen
  12. Ach Hanni, alle meine Vorschreiberinnen haben schon alles geschrieben, was es zu sagen gibt!!
    Ich drück dich, du bist wirklich so unsagbar stark!!

    AntwortenLöschen
  13. Wie war der Termin heute? Hab an Dich gedacht!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie zu erwarten ist mal wieder alles schief gegangen.

      Löschen