Sonntag, 22. Juni 2014

Christophine Kolumbus


Als Christoph Kolumbus damals zum ersten Mal die neue Welt betrat, kam er sich bestimmt genauso vor wie ich gerade. Mal abgesehen davon, das Christoph Kolumbus Amerika gar nicht entdecken wollte, denn damit hat ja niemand gerechnet, das da so ein Kontinent rumschwimmt. Aber nun gut, er hat es getan und betrat Neuland. Wie ich...

Ich entdecke gerade mein persönliches Wunder-Neuland. Denn bei meinen ganzen Kinderwunschbehandlungen habe ich es noch nie so weit geschafft. Von nun an kann ich nicht mehr sagen "Also letztes Mal war dieses...oder jenes..". Nein, denn von dem Tag an, als ich die Herzen schlagen sah, ist alles neu. Zwei gesunde Herzen mit den besten Voraussetzungen. Meine Königskinder!

So langsam kommt diese Info auch bei mir an. Ich bin schwanger. Ich bekomme Zwillinge. Ich werde Mama und mein Schatz wird Papa.

Das erste was ganz neu ist:
Ich bin entlassen. Meine Kinderwunschklinik hat mir meinen Abschlussbericht für meinen "normalen" Frauenarzt zugeschickt. Mit einem lachenden und mit einem weinenden Auge nehme ich Abschied von ganz lieben Menschen, die mir in dieser schweren Zeit so sehr ans Herz gewachsen sind. Während 16 ICSI´s habe ich dort unzählige Taschentücher vollgeheult, diverse Nervenzusammenbrüche überstanden, habe Schokolade und Tee bekommen. Aber was ganz wichtig für mich war, ich war nicht nur Patient xy sondern ich wurde ernst genommen. Ich habe meinem Doc versprochen, meinen Bauch hin und wieder zu präsentieren. Falls mich jemand fragen sollte, wohin er mit Kinderwunsch gehen soll, werde ich demjenigen meine Praxis ans Herzen legen. Falls also jemand aus dem südlicheren Teil Deutschlands auf der Suche ist, kann er mich gerne per Email kontaktieren.

Das zweite Neue:
Ich habe mir einen neuen Gynäkologen gesucht. Nachdem mich mein bisheriger Gyn nach so vielen Jahren der Treue mit dem Satz "Na dann haben Sie halt keine Kinder, wo liegt das Problem?" abgefertigt hatte, braucht er sich nun auch nicht um meine Schwangerschaft bemühen. Zumal er meinte, dass er solche Problemfälle lieber den Spezialisten überlässt. Selber schuld! Am 02. Juli habe ich meinen ersten normalen Termin bei meinem neuen Arzt. Wie andere Schwangere eben auch, werde ich zum ganz normalen Gynäkologen gehen. Ich werde mit ganz normalen Patienten im Wartezimmer sitzen. Ich...ganz normal...wie wenn es so sein sollte.

Durch die Tatsache, dass ich mich künftig auf Neuland bewege, macht mir gerade nichts Angst. Ich analysiere zwar immer noch nach jedem Wischen das Toilettenpapier. Aber eigentlich erwarte ich nichts anderes als blütenweißes Papier. Dieses dumme gemusterte Toilettenpapier mit den ROTEN Blumen habe ich aussortiert. Das war mir zu stressig.

Ich habe mir auch eine App geladen. Das fand ich schon ziemlich mutig. Ich lasse also den Gedanken "schwanger sein" zu und lese gerne in meiner App jeden Tag was es Neues im Unterleib gibt. Beim Essen denke ich nach, was alles drin ist und entscheide mich gerne mal für die gesündere Variante. Ich trage jetzt schließlich die Verantwortung für drei Menschen.

So lebe ich nun in die Tage und bin einfach nur glücklich.

Eure Hanni
SSW 7 + 2


Kommentare:

  1. Liebe Hanni,
    ich lese so gerne, dass du glücklich bist!
    Wünsche dir ganz viel Freude auf deinem unbekannten Weg zur Doppelmama.
    Bin gespannt, was du nach deinem ersten Termin beim Gyn schreibst.
    Vielleicht ist es befreiend zu einem Arzt zu gehen, der die ganze Vorgeschichte nicht kenn und unvoreingenommen auf dich eingeht.
    Alles Liebe
    ♥ Lilly

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Hanni,

    Ich lese deine Texte einfach zu gerne...und ich glaube das du eine der "normalen Schwangeren" bist und bleibst,
    die sich nicht um jeden verkauften Test beim Gyn schlagen wird, sondern einfach das neue schwangeren Leben geniessen wirst...
    Es ist wundervoll!

    Ich wünsche dir eine ganz tolle Murmelzeit und alles Liebe!!

    Wirst du Job technisch irgendwie frei gestellt werden oder ganz normal arbeiten müssen?

    Viel Spass mit Apps, Broschüren und des bald beginnenden Shopping Wahnsinns!!!!

    Ich kann nur sagen das ich gerne Second Hand gekauft habe und eigentlich nie wieder einen nigel nagel neuen Kiwa kaufen würde...
    Lieber einen tollen gebrauchten und dafür einen besseren Buggy...

    Viel Spass beim shoppen....lg

    AntwortenLöschen
  3. Ich hoffe sehr du lässt uns weiter teilhaben . Ich würde mich sehr freuen. Sowie ich mich jetzt schon so für dich freue.
    Lg bibi

    AntwortenLöschen
  4. *seufz* *schnief* Ich habe beim lesen ein Lächeln auf den Lippen!! Ach Hanni, ich wünsche dir, dass es alles ganz langweilig und normal weiter geht!!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Hanni, das ist ganz wunderbar. Ich freue mich sehr, dass du so gelassen wie möglich an die Sache rangehst. Alles Liebe!

    AntwortenLöschen
  6. Einfach glücklich sein ist garnicht so einfach. Ich wünsche die von Herzen dass die SS problemlos ist und du sie genießen kannst!

    AntwortenLöschen