Freitag, 13. September 2013

Das Abenteuer-Ei

Zyklustag 13

Menogon 225 i.E.
Cetrotide
Gynokadingel 1-0-1

Es wächst...es wächst. Ich hab ein Ei und es wächst immer noch. 13 mm ist das kleine Abenteuer-Ei. Ich glaube jetzt, es riecht tatsächlich die große Freiheit.

Die Werte sehen alle ganz gut aus, nur meine blöde Schleimhaut kommt nicht in die Puschen...knappe 4mm. Da muss noch was drauf.

Nebenwirkungen? Lästig aber erträglich... Dicker Bauch und hin und wieder ein Würgen, aber das Essen bleibt meist bei mir.

Wie sieht jetzt der Plan aus? Weitermachen bis Montag und dann wieder zur Blutabnahme und Ultraschall. Es bleibt also spannend.

Und sonst? Ich bin glücklich. Ich bin froh, wieder in das Abenteuer "ICSI" hüpfen zu dürfen. Wir sitzen jeden Abend auf dem Sofa und mischen gemeinsam die Medikamente zusammen, fast so, als ob wir uns gemeinsam ein Baby basteln. Abstrakt für jemanden, der nicht in diesem Abenteuer steckt. Routine oder schon Ritual für uns, die sonst keine andere Chance haben.

Ich lehne mich nun auf dem Sofa zurück, streichel meinen dicken Bauch und erzähle dem Kleinen, welche Abenteuer hier auf ihn warten. Es ist Herbst, wie wäre es mit Drachen steigen lassen?

Liebe Grüsse
Eure Hanni mit immer noch einem Ei




Kommentare:

  1. Liebe Hanni,
    das hört sich gut an.
    Es soll immer schön weiterwachsen und von den Abenteuern träumen, die du ihm erzahlst.
    Klar bekommt es dann Sehnsucht nach Freiheit
    und in ein paar Monaten nach ein Leben mit euch!!!

    Das ihr gemeinsam die Pillen mischt
    und am Baby bastelt finde ich schön.
    Schön, dass ihr das gemeinsam macht
    und es nicht nur deine Sache ist!

    ♥ Lilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... schwupp die wupp...
      wer Tippfehler findet, darf sie behalten :o)
      Da sind doch zwei Buchstaben verwschwunden...

      Löschen
  2. Hallo Lilly,
    so schnell ist der Urlaub vorbei. Schön, dass du wieder da bist. Und ja...ich finde es auch toll, dass mein Mann das macht, obwohl er Spritzen gar nicht mag. Er zieht mir immer das Menogon auf, aber Picksen tue ich mich lieber selbst, denn da schüttelt es ihn immer noch.
    Liebe Grüsse
    Hanni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde das klasse.
      Herr Punkte kann das alles gar nicht.
      Mache alles ohne ihn.

      Freue mich auch wieder da zu sein.
      Denke oft an dich und drücke alle Daumen!!!
      ♥ Lilly

      Löschen
  3. Oh, da bin ich aber erleichtert, dass das Abenteuerei so fleissig ist! Weiter so!
    Ich finde es auch total schön, dass Dein Mann Dir so zur Seite steht und Ihr das gemeinsam macht!
    Ein schönes Wochenende für Euch und das Abenteuerei, das uns am Montag sicher wieder positiv überraschen wird!
    Alles Liebe,
    Lene

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Lene...und ich drücke deinen zwei Rackern auch ganz fest die Daumen. Die zwei haben bestimmt grad ganz viel Spass im Labor und freuen sich schon auf den Transfer.
      Hanni

      Löschen
  4. Puh, Hanni, das ist aber auch spannend bei dir! Aber das Eichen wächst fleißig, das ist die Hauptsache! Da muss doch die Schleimhaut nachziehen, das gibt's doch gar nicht ;-)
    Macht euch ein schönes Wochenende und viel Glück für Montag!
    Alles Liebe vom Küken!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Küken,
      Ja...bei meinen ICSIs sorge ich immer für den nötigen Thrill-Faktor. Sonst wäre es ja langweilig.
      Liebe Grüsse
      Hanni

      Löschen
  5. ich drück gaaaaaaannnzzz doll die Daumen für morgen ...das wird bestimmt euer ei, euer baby ♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Angi, vielen Dank. Bin heute leicht nervös...naja...wird schon werden. Kann's ja eh nicht ändern.

      Löschen