Samstag, 7. September 2013

Ultraschalltag

Bisher Clomifen 100 i.E.
Ab heute Menogon 150 i.E.

Heute ist Zyklustag 7 und es herrscht verhaltene Freude.

Heute war Ultraschalltag. Beim ersten Ultraschall im Zyklus bin ich immer sehr nervös und zappelig. Wächst was...wächst nichts...? Es wäre nicht das erste Mal, dass mein Zyklus versagt.

Aber siehe da... Ein Follikel rechts und ein Follikel links. Gebärmutterschleimhaut so lala. Diesen Monat bleibe ich also nicht leer und kann sagen "Puh...die erste Hürde ist geschafft".

ABER, ja bei mir gibt es immer ein Aber, die zwei Follikel sind noch sehr klein...vielleicht erst 8 mm. Daher herrscht hier erstmal nur verhaltene Freude. Jetzt müssen die Kleinen Gas geben. Dazu gibts ab heute täglich 2 Ampullen Menogon. Für die Cetrotide sind sie noch zu klein, d.h. es droht kein vorzeitiger Eisprung, also kann ich den Downregulierer weglassen. Dienstag schauen wir dann, wie es weitergeht. Wachsen sie weiter, dann juhu...wachsen sie nicht weiter, dann Abbruch...nicht juhu!

Soweit so gut, ich werde dieses Wochenende jedenfalls viel Zeit auf dem Sofa und nicht im Büro verbringen..ich war ja gestern bis 20 Uhr im Büro. Wenn das jetzt die gute N. liest, bekomme ich bestimmt Schimpfe...grins...

Ich werde zusätzlich wieder meinen Holunderblütensaft trinken, der soll das Follikelwachstum begünstigen und drei mal täglich Himbeerblättertee für meine Schleimhaut, damit die mal in die Puschen kommt. Dazu gibt es noch Kalium Carbonicum...Achja und ein Hähnchen vom Grill, weil das einfach verdammt lecker ist!

Liebe Grüsse
Eure Hanni mit zwei Eiern!




Kommentare:

  1. .....und hier kommt schon der erhobene Zeigefinger mit nem gaaaaaanz großen *SCHIMPF*!!!!

    Viele Grüße
    N.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ups...ich bekomm sogar in aller Öffentlichkeit Schimpfe! ;-)

      Löschen
  2. Hast Glück gehabt das mein Raeder gestern nicht zulassen wollte einen Kommentar zu verfassen! Aber meine schimpfe hast halt dann per sms abgekriegt :p

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Hanni,

    geschimpft wurde schon ordentlich wie mir scheint... ;)

    Ich drücke ganz fest die Daumen, dass sich die Beiden die volle Dosis Menogon "reinpfeifen" und groß und stark werden!

    LG
    ZweiLinien

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Süß, gell! Auf mich muss man manchmal aufpassen, dass ich es nicht mit der Arbeit übertreibe. Daher bekomme ich hin und wieder Schimpfmails vom "Feierabendüberwachungsverein" .
      Danke fürs Daumendrücken!

      Löschen
  4. Liebe Hanni,

    ich drücke dir ganz ganz ganz feste die Daumen!

    Wegen der GMSH: Nimmst du Globuli? Ich weiss, dass muss jeder selber wissen, aber ich hab es nie auf mehr als 8 mm geschafft und mit Kalium Phosphoricum sinds diesmal grandiose 11 mm geworden!

    Liebe Grüße
    einspluseins

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Du,
    11 mm...genial. Ich schaffe es sonst nur auf 7 mm. Ich geh am Montag einkaufen. Ich nehme Kalium carbonicum aber ich glaube, ich schwenke auf Kalium Phosphoricum um.
    Danke für den Tipp.
    Hanni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haannniii ich hab mich vertippt.
      Es war Kalium Carbonicum..

      schuldigung ..

      Löschen
    2. Ahhhh... Ok, dann liege ich ja nicht so falsch. Aber bei Lene habe ich auch von Phosphoricum gelesen. Vielleicht ist da ja doch was dran?

      Löschen
    3. Oh meine Güte, was für Verwirrung habe ich angerichtet?! Ich habe mich bloß verschrieben und meinte auch Kalium Carbonicum!!!! Hab es auf meinem Blog eben schon geändert. Sorry, falls ich Dich verwirrt habe!

      Löschen
  6. Liebe Hanni, zwei Eichen sind da!!!! Juchhu! Ich drücke dir die Daumen, dass sie ordentlich weiter wachsen!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. He... Bist du die, die einen Mutterpass hat? Grins...Pass gut drauf auf! Mich pieckst es heute ordentlich da unten, also wachsen sie bestimmt.

      Löschen
    2. Haha, ja, ich habe einen Mutterpass ;-)
      Klaro, die wachsen bestimmt wie Hulle!!!

      Löschen
  7. Ach Hanni,
    zwei Winzlinge sind doch super!
    Schacka, die schaffen das!
    Aber das Geschimpe verstehe ich - aber vielleicht, brauchen deine Zwei ja den Stress - wer weiß wer weiß!
    Viel Glück auf jeden Fall!!
    ich find ja Himbeerblättertee eckelig - mit Stevia gehts aber wenn's hilft ;)

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Hanni,
    ich drücke ganz feste die Daumen, dass die 2 brav wachsen! Sicher werden sie das tun, denn sie wollen sich ja nicht auch noch Schimpfe abholen ;)
    Alles Liebe,
    Lene

    AntwortenLöschen
  9. Bei den vielen Daumen und dem lauten Geschimpfe müssen die zwei ja wachsen. Ich habe morgen früh Termin und bin schon wieder ganz schön zappelig. Dass das auch immer so spannend sein muss!
    Liebe Grüsse
    Eure Hanni

    AntwortenLöschen
  10. Ach Holunderblütensaft hilft beim Follikelwachstum...danke für den Tipp ;-) !
    Ich drück die Daumen für ein Juchhu!!

    AntwortenLöschen
  11. Ui ui... wie war der US heute? Bin schon ganz gespannt und da ich vor kurzem nun ja schon ne Nullrunde hingelegt habe, muss es bei Dir also alles glatt laufen!!!

    Daumen sind gedrückt!

    AntwortenLöschen