Freitag, 1. November 2013

Tatendrang...


Ich habe keine Ahnung was mit mir los ist. Ich stecke momentan voller Energie und Tatendrang. Hat mir jemand was ins Essen gemischt?

Eigentlich wollte ich mich in meinem Kinderwunsch-Pausen-Monat erholen...zur Ruhe kommen...  Aber in mir kribbelt es und ich weiß nicht, wohin mit meiner Energie. Vielleicht sollte ich diese Energie versuchen umzuleiten, damit meine Eierstöcke aufwachen, meine Schleimhaut sich erneuert und das Babyhotel renoviert wird.

Hallo Universum... Hanni ist bereit für neue Taten!

Meine letzte Cyclo Progynova nehme ich am Sonntag. Dann ist für diesen Zyklus die Hormonersatztherapie beendet und eine neue Runde kann irgendwann nächste Woche beginnen...wenn mein Körper sich daran erinnert, was er tun soll.

Und bis dahin muss ich irgendetwas tun, um meinen Tatendrang zu befriedigen.
Nein...Ich werde nicht putzen oder so etwas sinnfreies tun wie etwa das Büro aufräumen. Das kann warten.

Nein...Ich gehe morgen in die Stadt und kaufe mir eine Häkelnadel UND Wolle UND ein Anfängerbuch. Ich habe nämlich überhaupt keine Ahnung, wie man häkelt. Meine Grundschulzeit ist schon ewig her und die Topflappen damals waren eher peinlich.

Aber jetzt, mit dieser Energie, die Möglichkeiten scheinen unbegrenzt! Ich werde häkeln wie eine Göttin! Bestimmt!

Eure Hanni

Kommentare:

  1. *fingerheb* Bräuchte da ein bißchen Energie und eine Mütze für den kleinen "Energieräuber" ;)
    Deine S.

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja...für die kleine Pupsbacke ist bestimmt ein Mützchen dabei, wenn´s ich dann mal drauf hab. Anfangen tue ich aber lieber mal mit einem klassischen Topflappen um in Stimmung zu kommen.
    Deine Hanni

    AntwortenLöschen
  3. Ja dann, auf auf, und drauf losgehäkelt. Dazu gibts übrigens tolle Videos auf YouTube.
    Lg Sandra

    AntwortenLöschen
  4. häkeln macht echt spaß!! ich hab auch vor ein paar monaten mal angefangen und jetzt, wo die dunkle jahreszeit wieder kommt, mach ich auch auf jeden fall wieder etwas mehr!

    AntwortenLöschen
  5. Meine Nachbarin häkelt wie verrückt Boshi Mützen, das soll angeblich super einfach sein, riesig Spaß machen und vor allem so eine Mütze soll total schnell fertig sein. Ich finde es immer gut, wenn man relativ schnell ein fertiges "Teil" hat, denn sonst verliere ich nämlich schnell die Lust. Finde ich klasse, dass du eine neue Beschäftigung für dich gefunden hast. Ich wünsche dir ganz viel Spaß !!!!!

    die New Yorkerin

    AntwortenLöschen
  6. Es ist vollbracht!
    Ich war im Bastelladen und habe für knapp 40 Euro Häkelnadeln, verschiedenes Garn und ein (nicht lachen) Buch "Häkelschule für Kinder" gekauft. Damit sollte doch ein Anfänger mal einen schönen Eierwärmer hinbekommen, oder? Mein Wochenende ist gerettet.
    Liebe Grüße
    Eure Hanni

    AntwortenLöschen
  7. Hey Hanni,
    häkeln ist klasse und ich finde häkeln ( und stricken) hilft den Kopf frei zu bekommen. Denn man ist si konzentriert, dass man nicht grübeln kann :o)
    Wenn ich mal was nicht weiß schauen ich Youtube Videos von Elizzza:
    Sie erklärt z.B. einen Maschenring... sehr schön für Mützen.
    Darf man hier verlinken?
    http://www.nadelspiel.com/haekeln/
    Wenn nicht, bitte Kommentar löschen.
    Viel Spaß!
    ♥ Lilly

    AntwortenLöschen
  8. Viel Erfolg, meine Häkelgöttin!!! Und genieße den Tatendrang. Alles Liebe, Lene

    AntwortenLöschen